Praxis Irina Gundlach  
   
Traditionelle Chinesische Medizin > Akupunktur
   
 
Die Akupunktur ist eine der ältesten und wirksamsten Behandlungsmethoden, die wir kennen. Ihren Ursprung hat sie im rund 4000 Jahre alten Erfahrungsschatz chinesischer Ärzte.

Weltweit anerkannt, wird Akupunktur heute bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt und bereichert die Behandlungsmöglichkeiten der westlichen Therapie.

Aktuell tragen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für Akupunkturbehandlungen bei chronischen Rücken- und Knieschmerzen.
Was kann die Akupunktur?

Seit 20 Jahren empfehlen die Experten der Weltgesundheitsorganisation WHO die Akupunktur offiziell zur Behandlung von über 40 Krankheitsbildern.

Vor Allem sind Schmerzhafte Erkrankungen eine Domäne der Akupunkturtherapie. Aber auch Allergien, chronische Darmerkrankungen und funktionelle Krankheiten sprechen gut auf Akupunktur an.
Wirkweise

Richtig angewendet, ist die Akupunktur praktisch nebenwirkungsfrei. Während der Sitzungen werden spezifische Punkte des Körpers, Akupunkturpunkte genannt, mit feinen, speziell geschliffenen Einmal- Nadeln gestochen.

Die sensiblen Reize der Akupunktur hemmen die Schmerzweiterleitung zum Gehirn bereits auf der Rückenmarkebene. Die Gehirnzentren produzieren schmerzlindernde, entzündungshemmende und psychisch ausgleichende Hormone, wie zum Beispiel Endorphine.

Nicht von der Akupunktur zu trennen ist die Moxatherapie, die sehr häufig zusammen mit Akupunktur eingesetzt wird. Dabei werden mit glühendem Beifusskraut spezielle Akupunkturpunkte erwärmt und so ein Reiz auf das energetische System des Körpers ausgeübt. Die Moxatherapie wird of im Zusammenhang mit Störungen der inneren Organe eingesetzt.
Krankheiten, die mit Akupunktur erfolgreich behandelt werden können:

Rücken-, Knie-, Gelenkschmerzen
Hexenschuss
Rheuma
Nacken-, Schulter- und Armschmerzen
Tennis- und Golferarm
Nervenerkrankungen
Erkältungserkrankungen
Allergien, Heuschnupfen
Hals-Nasen-Ohren Erkrankungen
Hauterkrankungen
Asthma, Bronchitis
Funktionelle Herz- und Kreislauferkrankungen
Funktionell Magen- und Darmerkrankungen
Funktionelle Blasenkrankheiten
Beschwerden in den Wechseljahren
Menstruations- und Schwangerschaftsbeschwerden
Sanfte Geburt
Schlafstörungen, Essstörungen
Raucherentwöhnung
 
Akupunktur
Akupunktur-Meridiane
 
    Martinsstraße 4
72458 Albstadt-Ebingen

Tel: 07431 / 5 26 26