Praxis Irina Gundlach  
   
Naturheilverfahren > Eigenbluttherapie
   
 
Eigenbluttherapie ist im weitesten Sinne eine Reiztherapie. Es wird Blut von der Armvene entnommen und wieder in den Pomuskel injiziert. Auf diese Weise werden Körpereigene Zellen als Fremdkörperreiz benutzt und so die Immunkräfte des Patienten gestärkt.

Allergien, Heuschnupfen, chronische Stirnhöhlenentzündungen und Hauterkrankungen lassen sich mit dieser Therapieform sehr gut behandeln.
 
Tulpe
 
    Martinsstraße 4
72458 Albstadt-Ebingen

Tel: 07431 / 5 26 26